Home > AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL beutel und kabelloser 2in1 Akku-Handstaubsauger Test 2019

AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL beutel und kabelloser 2in1 Akku-Handstaubsauger Test 2019

Produktbewertung

Saugleistung & Energieverbrauch

Ausstattung & Filter

Bedienung & Lautstärke

Lieferumfang & Preis/Leistung

Gesamt
bewertung

96 %

Frühlings-Aktion: bis zu 48% sparen

Besitzer von haarenden Haustieren wie Hunden und Katzen haben es bei der Wahl eines Staubsaugers oft nicht so einfach. Denn Tierhaare aufzusaugen, vor allem auf Teppich, ist nicht so leicht. Daher gibt es auch spezielle Akku Staubsauger für Tierhaare, so wie den AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL. Aber wie schlägt sich dieser in der Praxis? Genau dies verrät Ihnen unser Akku Handstaubsauger Test des AEG Akkusaugers mit der Modellbezeichnung Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL.

AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL beutel- & kabelloser 2in1 Akku-Handstaubsauger kompakt


Sie wollen sich nur kurz und knapp über den AEG Ergorapido informieren? Hier kommen die größten Stärken und Schwächen dieses AEG Akkusaugers.

Produktinformation:

  • 1 x 2in1 AEG Akkusauger Ergorapido CX7 mit Elektrosaugbürste für das Handteil
  • 1x Fugendüse und Bürste
  • 1x Ladestation
  • 1x Filter (startbereit im Gerät)

Vorteile:

  • 2-in-1 Funktion: Hand- und Bodensauger
  • saugt auch Tierhaare problemlos
  • ideal für Tierbesitzer und Allergiker
  • solider Lieferumfang (kann optional erweitert werden)
  • freistehende Parkfunktion
  • 4 LED-Leuchten für bessere Sicht
  • leise

Nachteile

  • Saugleistung nicht auf Top-Niveau

Der AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL im Akku Staubsauger Test


Nachfolgend erfahren Sie, wie sich der AEG Akkusauger Ergorapido in den einzelnen Kriterien unseres Akku Staubsauger Tests geschlagen hat.

Saugleistung und Akkulaufzeit


Die Saugleistung ist bei einem Staubsauger das wichtigste Kriterium. Das gilt natürlich auch für einen Akku Staubsauger – und damit auch für den AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL. Das macht aber nichts, denn verstecken muss sich er sich auf keinen Fall. Er bietet mit seinem Zyklon-Technologie eine sehr gute Saugleistung, die viele Arten von Böden problemlos und gründlich reinigt und vergleichbar ist mit einem 2.200 Watt starken Staubsauger ohne Akku. Hier kommt dem Gerät auch die Elektrosaugbürste zugute, auf die wir weiter unten noch genauer eingehen.

Der integrierte Lithium-HD-Power-Akku leistet 18 Volt für bis zu 45 Minuten Laufzeit – allerdings nur im ECO-Modus. Wollen bzw. brauchen Sie noch mehr Leistung, gibt es noch die Power-Stufe. Dann hält der Akku aber auch nur 16 Minuten. Das ist aber dennoch eine mehr als solide, um nicht zu sagen gute Akku-Laufzeit. Die ist sogar noch etwas länger als beim Testsieger aus dem Hause Dyson. Auf jeden Fall reicht dies problemlos, um das gesamte Haus zu saugen – es sei denn, dass Ihr Eigenheim ein paar hundert Quadratmeter groß ist… Der Hersteller empfiehlt eine Fläche von ca. 135 m². Auf jeden Fall müssen Sie nicht mit einem Kabel herumhantieren – aber das ist ja bei allen Akku Staubsaugern der Fall. Wieder vollständig geladen ist der AEG Akkusauger nach rund 3 bis 4 Stunden.

Ausstattung und Filter


Das herausstechende Merkmal des AEG Ergorapido ist die Elektrosaugbürste. Diese ist motorisiert und sorgt so für eine bis zu 50 Prozent bessere Reinigungsleistung, reinigt sich zudem auch noch selbst. Sie ist ideal für die Aufnahme von Tierhaaren, Milben und Hausstaub auf Polstermöbeln, Autositzen oder Betten konzipiert. Damit ist das Gerät ideal für Haustierbesitzer, um die oft hartnäckigen Tierhaare nicht nur vom Boden, sondern auch von der Couch und anderen Oberflächen aufzunehmen und zu beseitigen. Zudem ist das Gerät auch für Allergiker geeignet.

Noch gar nicht eingegangen sind wir auf die 2-in-1-Funktion des AEG Ergorapido mit der Typnummer CX7-2-45AN. Neben der Funktion als Bodenstaubsauger kann aus dem Gerät auch mit einem Handgriff ein Handstaubsauger werden. So lassen sich Polster und Co schnell und einfach absaugen. Dabei bietet er sogar mehr Leistung bietet als die meisten Modelle aus unserem Akku Handstaubsauger Test. Schließlich handelt es sich hierbei um einen „ausgewachsenen“ Akku Bodenstaubsauger und nicht nur ein besonders kompakten Handstaubsauger.

Ebenfalls als sehr praktisch hat sich die 4 integrierten LED-Leuchten herauskristallisiert, die den Boden beleuchtet und so eine bessere Sicht ermöglicht, wo noch Schmutz auf dem Boden ist. Zudem ist die Bodendüse um 180 Grad drehbar, was ebenfalls sehr praktisch ist. Im Inneren sorgt das Zyklonfiltersystem dafür, dass der aufgesaugte Dreck auch im wirklich im 0,5 l großen Staubbehälter bleibt und nicht über die Abluft herausgeblasen wird.

Bedienung und Lautstärke


Die Bedienung des Gerätes ist noch etwas angenehmer als bei Bodenstaubsaugern mit Akku, bei denen Motor und Akku direkt im Handgriff sitzen (z. B. wie beim Dyson V10 Motorhead). Denn der Schwerpunkt des rund 2,4 kg schweren Gerätes ist so tiefer, was das Saugen vereinfacht. Positiv aufgefallen ist uns zudem die freistehende Parkfunktion, dank der Sie das Gerät einfach überall und jederzeit abstellen können ohne sich Sorgen zu machen, dass es umkippt oder irgendwo angelehnt werden muss. Die Leerung des Staubbehälters ist auch kein großes Problem und geht einfach mit zwei Griffen von der Hand.

Ebenfalls positive Nachrichten gibt es aus dem Bereich der Betriebsgeräusche. Mit weniger als 80 dB – um genau zu sein sind es 79 dB – ist der AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL beutel- & kabelloser 2in1 Akku-Handstaubsauger angenehm leiser. Hier schlägt er sogar unseren Testsieger und muss sich nur unseren Leisetreter AEG Ergorapido CX7-2-35FFP vom gleichen Hersteller geschlagen geben.

Lieferumfang und Preis/Leistung


Erhältlich ist der Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL von AEG in verschiedenen Varianten. Am günstigsten ist natürlich das Paket ohne Erweiterungsset, bei dem nur der 2in1 Staubsauger und je eine Fugendüse und Bürste, die Ladestation sowie ein Filter im Lieferumfang dabei sind. Dies reicht für die meisten Einsatzgebiete eines Akku Staubsaugers absolut aus. Wollen Sie den AEG Akkusauger für noch mehr Zwecke verwenden, gibt es noch die Pakete „Inkl. Erweiterungsset“ (CX7-2-S360) – dies besteht aus einer zusätzlichen Elektrosaugbürste für das Handteil und einem Erweiterungsset für eine 360 Grad Reinigung – und das „Inkl. Erweiterungsset & Möbelbürste“-Set (CX7-2-l360), bei dem auch noch eine Möbelbürste für das Absaugen von Möbeln, ohne die Oberflächen zu zerkratzen, dabei ist.

Natürlich steigt der Preis, je mehr Lieferumfang im Set dabei ist. Für unseren Akku Handstaubsauger Test beurteilen wir das Basis-Set ohne Erweiterung, also den vorgestellten Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL. Dieses kostet zum Zeitpunkt des Tests bei Amazon nur um die 250 Euro, obwohl die UVP bei fast 400 Euro liegt. Für diesen Preis erhalten Sie einen guten AEG Akkusauger, bei dem es wenig zu kritisieren gibt. Er kann im Test nicht ganz mit unserem Testsieger, dem Dyson V8 Absolute mithalten, macht seine Sache aber alles andere als schlecht – und kostet nur knapp die Hälfte vom Dyson Sauger.

Unser Fazit zum AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL Test


Der AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL ist ideal für alle Haustierbesitzer, die gerne ohne Kabel saugen möchten, nicht auf Saugkraft verzichten können und dennoch nicht zu viel Geld ausgeben wollen. Für gut 200 Euro macht der AEG Akkusauger, den es in drei verschiedenen Farben gibt, seine Sache mehr als gut, auch wenn er sowohl von der Leistung als auch der Optik nicht ganz dem aber eben auch fast doppelt so teuren Testsieger von Dyson Paroli bieten kann.

AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL beutel und kabelloser 2in1 Akku-Handstaubsauger Test 2019
Produktbewertung

Saugleistung & Energieverbrauch

96%

Ausstattung & Filter

95%

Bedienung & Lautstärke

97%

Lieferumfang & Preis/Leistung

98%

Gesamt
bewertung

96%

Vorteile:

  • 2-in-1 Funktion: Hand- und Bodensauger
  • saugt auch Tierhaare problemlos
  • ideal für Tierbesitzer und Allergiker
  • solider Lieferumfang (kann optional erweitert werden)
  • freistehende Parkfunktion
  • 4 LED-Leuchten für bessere Sicht
  • leise

Nachteile:

  • Saugleistung nicht auf Top-Niveau
November 20, 2018

Kommentare


There are no comments available.

AEG Ergorapido CX7-2-45AN ANIMAL beutel und kabelloser 2in1 Akku-Handstaubsauger Test 2019
Unsere Einschätzung
Produktbewertung

Saugleistung & Energieverbrauch

96%

Ausstattung & Filter

95%

Bedienung & Lautstärke

97%

Lieferumfang & Preis/Leistung

98%

Produktinformation:

  • 1 x 2in1 AEG Akkusauger Ergorapido CX7 mit Elektrosaugbürste für das Handteil
  • 1x Fugendüse und Bürste
  • 1x Ladestation
  • 1x Filter (startbereit im Gerät)

Vorteile:

  • 2-in-1 Funktion: Hand- und Bodensauger
  • saugt auch Tierhaare problemlos
  • ideal für Tierbesitzer und Allergiker
  • solider Lieferumfang (kann optional erweitert werden)
  • freistehende Parkfunktion
  • 4 LED-Leuchten für bessere Sicht
  • leise

Nachteile

  • Saugleistung nicht auf Top-Niveau
Karl

Sicherlich fragen Sie sich, warum ich diese Seite betreibe und warum ich mir anmaße, Staubsauger zu testen und zu bewerten. Nun, dafür gibt es viele verschiedene Gründe. Ich - Karl, 43 Jahre aus München - arbeite seit vielen Jahren in einem Elektronikmarkt.

Unser Testsieger 2019

Dyson V8 Absolute beutel und kabelloser Staubsauger Test 2019

#1
Hier Klicken und Sparen bei Amazon >