Home > AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel Test

AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel Test

Produktbewertung

Saugleistung & Energieverbrauch

Ausstattung & Filter

Bedienung & Lautstärke

Lieferumfang & Preis/Leistung

Gesamt
bewertung

92 %

Für alle, die einen Staubsauger in ihrem Zuhause viele Stockwerke hinauf und hinunter tragen müssen oder ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so gut heben können, ist das Gewicht eines Staubsaugers ein sehr wichtiges Kriterium. Das weiß natürlich auch AEG und hat deshalb mit dem LX7-2-FFP einen besonders kompakten und leichten beutellosen Staubsauger im Programm. Aber kann dieses unter 5 kg schwere Gerät nur leicht oder kann es auch gut? Genau das haben wir uns in unserem AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel Test angeschaut.

AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel kompakt


Geringes Gewicht und Kompaktheit sind die Stärken dieses leichten und kleinen Staubsaugers – und unsere. Denn nachfolgend präsentieren wir Ihnen die Vorzügen und Nachteile des LX7-2-FFP Staubsaugers von AEG kompakt zusammengefasst.

Produktinformation:

  • Bodenstaubsauger ohne Beutel
  • Filter (bereits startbereit im Gerät)
  • Hartbodendüse
  • Fugen- und Polsterdüse

Vorteile:

  • sehr leichter Staubsauger
  • 750 Watt
  • gute Saugleistung
  • nur 72 dB(A) laut
  • günstig

Nachteile

  • nur 9 m Aktionsradius
  • Staubbehälter nur 1,4 l groß
  • nur Hygiene Filter E12

Der AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel im Staubsauger Test


Wenn wir schon unsere Kompaktheit „loben“, dann wollen wir sie auch weiter einhalten. Daher kommen wir nun ohne weitere Umwege direkt zu den einzelnen Testkategorien im Staubsauger ohne Beutel Test und dem jeweiligen Abschneiden dieses kleinen Staubsaugers von AEG.

Saugleistung und Energieverbrauch


Beginnen wir mit der Saugleistung, bei der sich der LX7-2-FFP nichts ankreiden lassen muss. Mit seiner Saugleistung von 750 Watt, die mit einem 2200 Watt starken Staubsauger der herkömmlichen Art vergleichbar ist, lässt sich der AEG Staubsauger beutellos nichts zu Schaden kommen. Er schafft es damit sogar unter die Top 3 im Bereich der Saugleistung, ist auf gleichem Niveau wie unser Testsieger Rowenta RO6941EA X-trem Power Cyclonic und muss sich nur knapp dem leistungsstärksten Bosch BGS5335 Bodenstaubsauger mit 800 Watt Leistung geschlagen geben. Dies sorgt für eine Reinigungsleistung mit Note A, was absolut gut ist.

Auch beim Energieverbrauch gibt es dank der innovativen Powerflow Technologie nicht allzu viel zu bemängeln. Hier kommt das Gerät ebenfalls auf eine Effizienz von A auf dem Energielabel. Das ist jetzt kein Spitzenwert in unserem Test und Vergleich beutelloser Staubsauger. Aber es ist ein guter Wert. Das bedeutet, dass der AEG Staubsauger LX7-2-FFP ohne Beutel wenig Strom im Betrieb benötigt und damit Ihre Stromrechnung vor allzu hohen Zahlen verschont.

Ausstattung und Filter


Kommen wir zur Ausstattung. In dem roten und durchaus ansehnlichen Gehäuse steckt die Turbo Cyclonic Technik, die mit einem Unterdruck und Zyklontechnik für die Saugleistung dieses AEG Staubsaugers beutellos sorgt. Ausgestattet ist er zudem mit einer stufenlosen Saugleistungsregulierung, sodass Sie die Leistung und damit auch die Lautstärke des Gerätes je nach Bedarf anpassen können. Ebenfalls positiv ist uns das Ergoshock-System aufgefallen. Dies ist eine praktische Möbelschutzleiste, die Beschädigungen am Mobiliar verhindert, wenn Sie mal versehentlich mit dem Sauger dagegen fahren. Kleinere Kritikpunkte gibt es für den nu 1,4 l großen Staubbehälter, der somit recht häufig geleert werden muss. Allerdings ist dies ohnehin zu empfehlen…

Als Filter kommt „nur“ ein Hygiene Filter E12 mit Systems Clean-Air Filtration zum Einsatz. Dieser ist nicht so gut wie z. B. der Allergy Plus Filter beim AEG LX8-2-ÖKO. Er filtert laut Herstellerangaben bis zu 99,5 Prozent an kleinen Partikeln wie Pollen und Sporen aus der Abluft. Dieser Wert ist doch etwas geringer als bei den richtig guten Filtern. Daher können wir, auch wenn es uns schwer fällt, dieses Gerät nicht wirklich für Allergiker und Asthmatiker empfehlen. Die Abluft ist leider nicht so gut gereinigt, wie es bei anderen beutellosen Staubsaugern in unserem Test der Fall ist. Schade!

Bedienung und Lautstärke


Die Bedienung ist einfach. Die Fugen- und Polsterdüse lassen sich mit einem Handgriff am ergonomisch geformten Griff befestigen, was sehr einfach geht. Auch die Entleerung des wie besagt recht kleinen Staubbehälters ist problemlos möglich. Einzig der Aktionsradius ist mit 9 m recht klein. Größter Vorteil ist und bleibt aber das geringe Gewicht. Dieser Staubsauger von AEG bringt weniger als 5 kg auf die Waage und ist damit quasi das Fliegengewicht in unserem Staubsauger ohne Beutel Test. Ist Ihnen ein geringes Gewicht wichtig – aus welchen Gründen auch immer – dann machen Sie mit diesem Sauger also nichts verkehrt In Sachen Bedienung gibt es also wenig am LX7-2-FFP zu kritisieren.

Das gilt auch für die Lautstärke. Denn mit maximal 72 dB(A) ist dieser Staubsauger wirklich sehr leise. Er muss sich nur dem AEG LX8-2-ÖKO im Normalmodus geschlagen geben. Allerdings leistet dieser dann auch „nur“ 500 Watt. Somit ist dieser Staubsauger von AEG vom Typ LX7-2-FFP nicht nur angenehm leicht, sondern auch noch sehr leise im Betrieb. Klasse!

Lieferumfang und Preis/Leistung


Der Lieferumfang des AEG LX7-2-FFP ist mehr als solide. Neben dem Gerät mit bereits vormontiertem Filter sind auch eine Hartbodendüse sowie eine Fugen- und Polsterdüse im Lieferumfang dabei. Eine Möbeldüse gibt es nicht. Die ist aber auch nicht zwingend für jeden notwendig. Wollen Sie noch mehr Lieferumfang, dann greifen Sie nicht zu dem Sparset für rund 100 Euro, sondern erwerben das Set namens AEG LX7-2-CR-A Animal mit Turbo-Bodendüse und Spezialdüsen-Set. Das kostet rund 45 Euro mehr, bietet aber eben auch noch mehr und bessere Düsen, die vor allem für Tierbesitzern zugeschnitten sind.

Aber kommen wir zurück zum AEG LX7-2-FFP und dessen Preis-/Leistungsverhältnis. Dieses ist mehr als gut. Schließlich kostet das Gerät gerade einmal knapp unter 100 Euro zum Zeitpunkt unseres Tests. Das ist sehr günstig und auf dem gleichen Niveau wie unser Preis-/Leistungssieger Philips beutelloser Staubsauger FC9332/09. Von daher gibt es in diesem Punkt wirklich nicht viel zu meckern, auch wenn die Ausstattung etwas weniger zu bieten hat.

Unser Fazit zum AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel Test


Den AEG LX7-2-FFP in einem Staubsauger Test hat die Stiftung Warentest noch nicht genauer angeschaut – wir schon. Und das Gerät konnte durchaus überzeugen. Für gerade einmal 100 Euro bekommen Sie einen Staubsauger von AEG, also ein Markengerät, das mit stolzen 750 Watt Saugleistung ausgestattet ist. Auch die sonstige Ausstattung kann nahezu vollends überzeugen, unter anderem die geringe Lautstärke und vor allem das geringe Gewicht. Damit hat dieser kleine Staubsauger von AEG mit der Typennummer LX7-2-FFP ein gutes Abschneiden in unserem Staubsauger ohne Beutel Test und den Zusatz „Der Leichte“ absolut verdient. Wenn für Sie vor allem das Gewicht des Gerätes eine Rolle spielt – dann ist der AEG LX7-2-FFP eine gute Wahl!

AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel Test
Produktbewertung

Saugleistung & Energieverbrauch

95%

Ausstattung & Filter

80%

Bedienung & Lautstärke

98%

Lieferumfang & Preis/Leistung

95%

Gesamt
bewertung

92%

Vorteile:

  • sehr leichter Staubsauger
  • 750 Watt
  • gute Saugleistung
  • nur 72 dB(A) laut
  • günstig

Nachteile:

  • nur 9 m Aktionsradius
  • Staubbehälter nur 1,4 l groß
  • nur Hygiene Filter E12

Kommentare


There are no comments available.

AEG LX7-2-FFP Staubsauger ohne Beutel Test
Unsere Einschätzung
Produktbewertung

Saugleistung & Energieverbrauch

95%

Ausstattung & Filter

80%

Bedienung & Lautstärke

98%

Lieferumfang & Preis/Leistung

95%

Produktinformation:

  • Bodenstaubsauger ohne Beutel
  • Filter (bereits startbereit im Gerät)
  • Hartbodendüse
  • Fugen- und Polsterdüse

Vorteile:

  • sehr leichter Staubsauger
  • 750 Watt
  • gute Saugleistung
  • nur 72 dB(A) laut
  • günstig

Nachteile

  • nur 9 m Aktionsradius
  • Staubbehälter nur 1,4 l groß
  • nur Hygiene Filter E12
Karl

Sicherlich fragen Sie sich, warum ich diese Seite betreibe und warum ich mir anmaße, Staubsauger zu testen und zu bewerten. Nun, dafür gibt es viele verschiedene Gründe. Ich - Karl, 43 Jahre aus München - arbeite seit vielen Jahren in einem Elektronikmarkt.

Unser Testsieger 2019

Rowenta RO6941EA X-trem Power Cyclonic Bodenstaubsauger Test

#1
Hier Klicken und Sparen bei Amazon >